Sylvia Kreft, freischaffende Künstlerin aus Chemnitz

 
/de/Online-Shop
Sylvia Kreft, geboren 1965 in Karl-Marx-Stadt
(heute Chemnitz)


Von 1981 bis 1985 studierte die Künstlerin an der
Staatl. Porzellanmanufaktur Meißen.
Schwerpunkt des Studiums war das Naturstudium
bis hin zur Blumenmalerei mit Spezialisierung der Rosenmalerei.
Zu ihrer Ausbildung gehörten das Aquarellieren von Pflanzen, Tieren, Landschaften und Stilleben,
ebenso perspektivisches Zeichnen sowie die
Anatomie von Mensch und Tier.
Die Künstlerin vervollkommnete ihr Können
im Bereich der Ölmalerei und des Airbrush.
Ihr Farbsinn und ihre Phantasie sind Garanten
für ihr ständig schöpferisches Schaffen.

Seit 1991 ist Sylvia Kreft freischaffende Künstlerin. Seit 1993 ist die Künstlerin Mitglied im
Verband Allianz Deutscher Designer-AGD.
 Ausstellungen Ihrer künstlerischen Arbeiten finden regelmäßig statt.
 2003  SPK Eisleben
 2004  Dr. med. Viehweger
 2005  Rathaus Penig
 2007  Sächsischer Landtag in Dresden
 2008  Lounge Hotel Europa Club (Paguera)
 2009  Notare Krause, Jarzombski, Kuckoreit in Chemnitz
 2010  Galerie am Luxor in Chemnitz
 2011  Lounge Hotel Wittenbeck
 2013  Porzellanausstellung Werkkunstmarkt Wasserschloss Klaffenbach
 2014  Lounge Hotel Bibione  (Italien)
 2015  Restaurant „Drei Schwanen“
 2015 / 2016  Grafiken und Gemälde in der Galerie bilder-wiedemann in Chemnitz
 2016  Galerie der anderen Art Aue
 2017  Restaurant "Drei Schwanen"

Der  Stil ihrer Grafiken und Gemälde entwickelten sich stetig weiter. Dennoch blieben die Ausarbeitungen insbesondere bei  Stadtansichten sehr fein, detailliert und klar.
Nach ihrem entwickelten Prinzip " Malen kann Jeder…" wurde die Malerin durch Malkurse national und international (Spanien, Italien,) über die Landesgrenzen bekannt.

Die Künstlerin, Sylvia Kreft fertigt gern im Auftrag des Kunden Gemälde und Grafiken in entsprechenden Größen und verschiedenen Techniken an.